Schlagwort: Audex

Am kommenden Wochenende schaut die gesamte Rallyewelt nach Trier. Keine Frage, dass das Extertaler Team von Guido Deppe im ADAC Opel Rallye Cup auch mit dabei ist, wenn die Rallye-Elite rund zur ADAC Rallye Deutschland Station macht.

Rund 300 Wertungsprüfungkilometer warten auf die Audex-Piloten in den Weinbergen, im Saarland und auf der berühmt-berüchtigten Panzerplatte. Über drei Tage erstreckt sich die ADAC Rallye Deutschland, die in der Wertung des ADAC Opel Rallye Cups als zwei Veranstaltungen zählt, sodass doppelt gepunktet werden kann.

Opel-Werkspilot Marijan Griebel wird am polnischen WM-Lauf (30. Juni – 3. Juli) im Opel Adam R2 von Audex-Motorsport antreten. In der mit elf Teams stark besetzten R2-Klasse geht er gemeinsam mit Co-Pilotin Ella Kremer an den Start, um sich auf die kommenden Junior ERC-Läufe in Estland und Lettland vorzubereiten.