News aus dem ServiceCenter Bösingfeld

Der Frühling naht mit großen Schritten und auch wir von der IVL haben das gute Wetter genutzt und haben das erste Projekt des Jahres 2008 durchgeführt.

Am Samstag den 08. März haben unsere Kollegen/Innen vom SC Bösingfeld (Marion Kramer, Tim Klußmann, Victor Lehn, Alexander Böhm, Michael Falkenrath und als jüngste Helferin seine 10jährige Tochter Louisa) gemeinsam mit der Löschgruppe Bremke und der UNEX (Umwelt- und Naturschutzgruppe Extertal) die Landschaft in Lippes "Goldenem Winkel" verschönert.
Am Saalberg gab es viel zu tun. Nachdem der so genannte Hangacker entwildert und die gerodeten Sträucher aufgebrannt wurden, hat die IVL zu den bereits vorhanden Obstbäumen zwei weitere gepflanzt: Einen Kirsch- und einen Apfelbaum.

Interessant zu wissen: Dieses Stück Land, welches nun renaturiert wurde, war in früheren Zeiten ein Kartoffelacker. Hier wurde gepflügt, gesät und geerntet und das stets ohne Maschinen, da diese hier einfach nicht zum Einsatz kamen. Später wurde die Arbeit durch den Einsatz eines Einachsers erleichtert, dieser musste allerdings immer noch von Hand bedient werden. Heute dient der Hang als Obstwiese und als Lebensraum für verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Unter anderem kann man hier auch noch zwei seltene Orchideenarten in freier Natur finden.

Insgesamt war es ein schöner Vormittag, der allen Helfer/Innen viel Spaß gemacht hat.

Ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön an alle aus dem Team !

zurück