News aus dem ServiceCenter Bösingfeld

Die Ausstellung „Am Anfang war das Feuer“ ist kostenlos in der Hauptverwaltung der Lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt in Detmold zu besichtigen.

In feuerroten Vitrinen sind 70 höchst unterschiedliche Exponate aus nahezu allen Kulturkreisen der Erde zu sehen, mit denen Feuer gemacht oder als lebenswichtiges „Element“ gepflegt und bewahrt wurde.

Gerätschaften mit denen Feuer geschlagen, gebohrt, gerieben, gesägt oder gepumpt werden konnte, sind ebenso vertreten wie verschiedene Zündmechanismen bis hin zum Streichholz oder dem modernen Gasfeuerzeug.

Die weniger segensreichen Eigenschaften des Feuers illustrieren Methoden des Brandschutzes durch Blitzableiter und der Feuerbekämpfung mittels Brandmauern.

Den ganzen Artikel können Sie auf der Homepage der Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt lesen.

zurück